Berufsziel Wirtschaftsprüfer? ‒ Informationsveranstaltung zur WP-Option im SoSe 2019

Liebe Studierende,

für Studierende der großen Vertiefung „Finance, Accounting, Controlling and Taxation (FACT)“ im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre besteht die Möglichkeit, einen Teil des Wirtschaftsprüfungsexamens an die Hochschule vor zu verlagern (WP-Option).

Interessierte Studierende erhalten Informationen zu Organisation, Voraussetzungen und Ablauf der WP-Option in der Informationsveranstaltung

am Mittwoch, dem 24. April 2019,
um 18:00 Uhr (s.t.)
im S 66 (RW I).

Die WP-Option ermöglicht es, die Klausuren zu den Prüfungsgebieten „Angewandte Betriebswirtschaftslehre / Volkswirtschaftslehre“ und „Wirtschaftsrecht“, sowie die beiden mündlichen Prüfungen in diesen Teilbereichen bereits im Rahmen des Masterstudiums zu absolvieren. Das dann später abzulegende Berufsexamen umfasst somit „nur“ noch die Prüfungsgebiete Prüfungswesen und Steuerrecht. Die WP-Option eröffnet damit einen weniger stressbeladenen Zugang zum Beruf des Wirtschaftsprüfers.

Im Namen der an der WP-Option mitwirkenden Kollegen lade ich alle interessierten Studierenden herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein! Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der WP-Option.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier
- Koordinator der WP-Option -

Weitere Informationen finden Sie hier.

Universität Bayreuth -